Bannerbild

Corona und Co

Liebe Gäste,

Aktuell Corona-Alarmstufe II in Baden-Württemberg:

Ab heute, 24. November 2021, gilt in Baden-Württemberg die Corona-Alarmstufe II mit der 2G+ Regel für Kulturveranstaltungen. Dies bedeutet, dass wir ab sofort zu Veranstaltungen nur noch geimpfte oder genesene Personen zulassen können, die zudem einen tagesaktuellen Antigen-Test oder höchstens 48 Stunden alten PCR-Test vorweisen können.

Die Corona-Alarmstufe II sieht unter anderem auch eine Kapazitätsbegrenzungen von 50 % beim Publikum vor

Wie läuft der Einlass ab?

Sie benötigen einen gültigen  2G + Nachweis - geimpft, genesen, und zudem einen tagesaktuellen Antigen-Test oder höchstens 48 Stunden alten PCR-Test . Kinder gelten als getestet. Ab 15 Jahren reicht die Vorlage des Schülerausweis.

Ab dem 8. November gilt im TEMPEL grundsätzlich der Zugang nach der 2G-Regel (geimpft oder genesen). Ausnahmen  finden Sie auf den einzelnen Veranstaltungsseiten.

Wo muss eine Maske getragen werden?

Eine medizinische Maske ist auf allen Laufwegen und auch während der Vorstellung am Sitzplatz zu tragen. Unter medizinischen Masken sind die typischen OP-Masken sowie teilchenfiltrierende Masken (z. B. FFP2) zu verstehen. Am Tisch in den Foyers und im Innenhof darf die Maske abgenommen werden.

Ab dem 8. November gilt bei 2G-Veranstaltungen: Solange Baden-Württemberg in der Corona-Basisstufe ist, entfällt gemäß der aktuellen Corona-Verordnung die Maskenpflicht im gesamten Haus. In der Warnstufe tritt die Maskenpflicht wieder in Geltung.

Wo findet die Veranstaltung statt?

Die Scenario Halle ist mit modernen RLT-Anlagen ausgestattet, die verbrauchte Luft absaugen und alle Bereiche ausschließlich mit Frischluft versorgen.

Welche Hygienevorschriften und Sicherheitsmaßnahmen gibt es noch?

Alle Innenräume werden, sofern dies möglich ist, durch geöffnete Fenster und Türen regelmäßig belüftet. 

Bleiben Sie zu Hause, wenn Sie typische Symptome einer Atemwegserkrankung aufweisen. Karten werden ggf. auch kurzfristig erstattet. Achten Sie auf die allgemeine Hygiene- sowie Husten- und Niesetikette. Hand-Desinfektionsmittel steht an verschiedenen Positionen bereit.

Kontaktoberflächen werden regelmäßig bzw. nach Verschmutzung gereinigt. Geschirr, Besteck und Gläser werden mit geeignetem Reinigungsmittel und bei mindestens 60 °C gespült.

Unser Personal wurde entsprechend der geltenden Regeln und Maßnahmen geschult. Anweisungen sind Folge zu leisten und können bei Nichtbeachten zum Ausschluss von der Veranstaltung führen.

Haben Sie noch Fragen?

Unser Büro ist von Montag bis Donnerstag - 10 bis 16Uhr - unter tempel@email.de  oder telefonisch unter 0721 554174 zu reichen. Bei Rückfragen oder Unklarheiten helfen wir Ihnen gerne weiter.