Nana Avingarde

Freitag, 10. Jun. 2011  20:00 Uhr  Scenario Halle

Nana Avingarde

Nada Brahma - Klänge der Welt

Märchenzauberreise durchdas keltische Nordland Nana Avingarde entführt uns mit Märchen voller Magie, von Wasser, Elfen,Feen und Hausgeistern, wie z.B. „Der Vogel vom goldenen Land" und „derverzauberte See", auf eine wundersame Meerfahrt zu den Inseln Islands undIrlands, zum alten Reich „Erin". Ein Abend besonders für die Erwachsenen unterden Märchenfreunden. Begleitet wirddiese geheimnisvolle „Märchenzauberreise" von Susanna Rosea auf der GoldenenLeier und mit Gesang in der alten, gälischen Sprache, sowie von Wolfgang vonUckendorf auf seinen historischenInstrumenten. In keinem anderen Land Europas hat sich eine so reiche undlebendige Märchenüberlieferung bis in unsere heutige Zeit erhalten wie inIrland. Die Goldene Leier – die alte, kleine Harfe – verstärkt undunterstreicht die Tradition des irischen Märchens und rundet somit den Abendauthentisch ab. Die besondere Übereinstimmung durch Märchen und Musik lässt eintiefes Eintauchen in eine geheimnisvolle Welt erleben und macht ihren Zaubernoch spürbarer.

Besetzung:

Erzählerin: Nana Avingarde

Gesang und Goldene Leier: Susanna Rosea

Tanz und Choreographie: Miriam Vierthaler und Gruppe

Historische Instrumente: Wolfgang von Uckendorf