Emil und die Detektive

Samstag, 19. Nov. 2011  15:00 Uhr  Kinemathek

Emil und die Detektive

Filme beim Tanzfestival

Deutschland 2000,Regie: Franziska Buch; mit Tobias Retzlaff, Anja Sommavilla, Jürgen Vogel, Maria Schrader, Kai Wiesinger. 35mm, 90 Minuten, Altersempfehlung ab 8 Jahren

Der 12-jährige Emil Tischbein lebt mit seinem Vater in einer Kleinstadt an der Ostsee. Als der Vater nach einem Autounfall im Krankenhaus bleiben muss, wird Emil vorübergehend nach Berlin geschickt. Im Zug lernt er den Gauner Max Grundeis kennen, der ihm scheinbar helfen will, letztlich aber seine gesamten Ersparnisse klaut. Gleich nach seiner Ankunft in Berlin nimmt Emil zusammen mit anderen Kindern die Verfolgung des Täters auf. Erich Kästners Kinderbuch- Klassiker von 1928 wird hier von Franziska Buch als Drehbuchautorin und Regisseurin neu erzählt, indem sie die Geschichte in der realen Lebenserfahrung heutiger Kinder ansiedelt. So sind die Kinder ganz zeitgemäßund sehr glaubhaft ausgestattet und dennoch mit den nötigen Kästnerschen Accessoires bestückt.

Weitere Aufführungen: Freitag 18.11. / Sonntag, 20.11. jeweils 15 Uhr

KinemathekKarlsruhe, Karlstraße 21, 76133 Karlsruhe

Aufführungsort:studio 3, Kaiserpassage 6, 76133 Karlsruhe

Eintritt: 6.- € /4.50 € ermäßigt (für Mitglieder der Kinemathek Karlsruhe)

Eintritt imKinderkino für Kinder und Begleitpersonen 2.50€