A:MUSIK  „D. SCHOSTAKOVITCH, B. MARTINU, R.V. WILLIAMS

Sonntag, 30. Sep. 2012  19:00 Uhr  Scenario Halle

A:MUSIK „D. SCHOSTAKOVITCH, B. MARTINU, R.V. WILLIAMS"

A:MUSIKKONZERT

Das Ensemble MIRATRIX gründete sich 2005 mit Preisträgern internationaler Wettbewerbe aus vier verschiedenen Nationen, die sichgrößtenteils an der P.-I.-Tschaikowski-Musikhochschule Moskau kennengelernt haben.

Das Wort MIRATRIX stammt aus dem Lateinischen und bedeutet „Bewunderin". Die Namensgebung ist somit Ausdruck der Bewunderung des Ensembles für die Vielfältigkeit der Musik. Diese Vielfalt spiegelt sich wieder im Konzertprogramm mit Dmitri Schostakowitschs zweitem Klaviertrio e-Moll op. 67,komponiert im Kriegsjahr 1944, dem Duo Nr. 1 für Violine und Violoncello destschechischen Komponisten Bohuslav Martinu und dem spielfreudigen Quintett in D-Dur für Klarinette, Horn, Violine, Violoncello und Klavier des unverkennbar von Johannes Brahms beeinflussten englischen Komponisten Ralph Vaughan Williams.