Ingrid Lukas - Silver Secrets

Samstag, 27. Okt. 2012  20:00 Uhr  Scenario Halle

Ingrid Lukas - Silver Secrets

Mit neuer CD auf Tour

Ingrid Lukas hat eigene Vorstellungen, eine eigene Haltung und einen eigenständigen Sound. Sie schöpft ihre Inspiration aus verschiedenen Quellen – besonders wichtig ist die Gesangstradition ihrer Heimat Estland – und hat auf ihrem künstlerischen Weg zu einer unverwechselbaren Ausdrucksweise gefunden. Ihre musikalische Sprache ist überraschend und bleibt dennoch zugänglich. Sie bewegt sich anmutig und selbstsicher zwischen intimen Singer-Songwriter-Stücken und gefühlvollem Post–Rock, wie man ihn etwa von igur Rós oder Sweet Billy Pilgrim kennt.

Der norwegische Komponist, Pianist und Produzent Bugge Wesseltoft, der an der Entstehung des neuen Albums beteiligt war, sagt über Ingrid Lukas und SILVER SECRETS: «Ingrid Lukas gelingt es, eine einzigartige und persönliche Atmosphäre zu schaffen. Zusammen mit ihrer außerordentlich klaren Stimme und ausdrucksstarken, tiefgründigen Texten macht sie dies zu einer der meistversprechendsten jungen Sängerinnen Europas.» Produziert wurde das Album von Valgeir Sigurdsson, der für den Sound vieler Björk-Alben verantwortlich ist. Auch Bands wie Múm, The Magic Numbers, Coco Rosie und vielen andere wurden von ihm produziert. Mit seiner Handschrift bringt er auch die feinsten Nuancen des Albums zur Geltung und verleiht ihm einen meisterhaften Schliff.

Ingrid Lukas hat sich zu einer Künstlerin entwickelt, die sich mit dem Stillen und  Ernsthaften ebenso auskennt wie mit dem Wunderlichen, Fröhlichen und  Überschwenglichen. Ihre einzigartige Stimme bewegt sich durch all die Stimmungen und Strukturen ihrer wunderschönen Songs mit vollkommener Leichtigkeit, immer wieder überraschend und nie den Klang des Vertrautenverlierend. Ingrid Lukas ist eine Künstlerin, deren Karriere zweifellos mit aussergewöhnlichen Momenten erfüllt  sein wird. SILVER SECRETS ist einer davon. Und es ist erst der Anfang.

Ingrid Lukas, Gesang, Klavier

Céline-Giulia Voser, Cello

Michel Gsell, Gesang, Geige, E-bass

Patrik Zosso, Schlagzeug

Thomas Herdener, Sound

??