Recoil Performance Group (DK) „Living Room

Sonntag, 18. Nov. 2012  20:30 Uhr  ZKm Medientheater

Recoil Performance Group (DK) „Living Room"

„Best Dance Performance of the Year"

 
AUSVERKAUFT

Deutsche Erstaufführung

„Living Room" ist ein Raum in Bewegung, der zum Leben erweckt wird, hervorgerufen nicht nur durch die Tänzer, sondern auch durch ein fast organisches, scenografisches Video: Der Boden gibt nach, verschwindet – der Raum beginnt zu atmen... Durch das Aufeinandertreffen der menschlichen Körper mit dem bewegungsempfindlichen Bühnenbild stellt sich die Frage, wer die Marionette und wer der Spieler ist –wer kontrolliert wen?

Die Zusammenarbeit zwischen Choreografen und Software Programmierern ist gleichsam die Aorta der preisgekrönten Recoil Performance Group. „Living Room" wurde 2012 mit dem „Best Dance Performance of the Year" der dänischen Performing Arts Awards ausgezeichnet.

Tänzer: Nelson Rodriguez-Smith, Siri Wolthoorn, Rumiko Otsuka, onas Örknér

Choreografie: Tina Tarpgaard

Video Scenografie: Ole Kristensen und Jonas Jongejan

Komponist: Pelle Skovmand

LichtDesign: Frederik Heitman

Kostüme:Inbal Lieblich