Olga Pericet (E) „De una pieza

Freitag, 23. Nov. 2012  20:30 Uhr  Scenario Halle

Olga Pericet (E) „De una pieza"

Das neue Solo Stück mit Live-Musik

 
AUSVERKAUFT

Regelrechte Begeisterungsstürme löste Olga Pericet während des renommierten Festivals in Jerez und ebenso während des vergangenen Flamenco-Festivals im tanzhaus nrw aus. Für ihr neues Solostück ließ sich die Tänzerin von dem chinesischen Puzzle „Tangram" inspirieren. Analog zu den sieben Plättchen im Spiel teilt sie den Abend in sieben kurze Stücke und versinnbildlicht so die Stationen ihrer Karriere.

Regie und Tanz: Olga Pericet;

Livemusik: Jose Angel Carmona, Antonia Jimenez;

Gitarre: Antonia Jimenez; Bandoneon: Jose  Angel Carmona; Gesang: Miguel Lavi und Jose Angel Carmona; Rythmisches Klatschen:Juan Amaya „Pelon";

Lichtdesign: Gloria Montesinos;

Produktionsleitung: AnaCarrasco;

Ton: Kike Seco;

Produktion: Olga Pericet