Benedikt Jahnel Trio

Samstag, 23. Feb. 2013  20:30 Uhr  Scenario Halle

Benedikt Jahnel Trio "Equilibrium"(ECM Release)

Intelligenter, mehrdimensionaler Jazz aus Deutschland

In Kooperation mit dem Jazzclub

Der Pianist Benedikt Jahnel steht, wie nur wenige andere, für dies... Und mehr .Jahnel gilt als Hoffnungsträger der aktuellen Jazzszene: Seine musikalischeLaufbahn ist gesäumt von Preisen, Stipendien, Konzerten in über 35 Ländern „Equilibrium"ist das ECM-Debüt eines deutsch/amerikanisch/spanischen Trios, das in den letzten Jahren durch ausgiebige Tourneen zu einer bemerkenswert kompakten und stilistisch unverwechselbaren Gruppe zusammengewachsen ist. Jahnel, vielen auch als Mitglied von Cyminology bekannt, hat sein musikalisches Profil zudem durch die Arbeit mit dem Metropol Orchestra, Phil Woods, Johannes Enders, CharlieMariano, Wolfgang Muthspiel, Dave Liebman und John Abercrombie geschärft. Produziert von Manfred Eicher in Lugano, bestechen die sieben Stücke auf"Equilibrium" – ausnahmslos Jahnel-Kompositionen – durch eine ganz eigene, delikate Balance zwischen auskomponierten und improvisierten Anteilen.

Mit Owen Howard und Antonio Miguel hat Benedikt zwei äußerst gefragte Musiker der New Yorker Szene zu sich gebeten. Beide haben bereits als Bandleader und Sideman auf unzähligen Konzerten und CD-Aufnahmen ihr grandioses Können unter Beweis gestellt:

Der kanadische Drummer Owen Howard, Mitstreiter von Musikern wie John Abercrombie, Dave Liebman, Sheila Jordan und Dave Holland, lebt seit über 25 Jahren in New York. Die Freundschaft zwischen Owen und Benedikt geht zurück auf eine Begegnung an der Berliner Universität der Künste. Owens einzigartiger Sound und sein individuelles Time-Konzept machen ihn zu einem der interessantesten Drummer seiner Generation.

Antonio Miguel stammt aus Spanien und hat sich bereits nach kurzer Zeit in New York einen großartigen Namen als Begleiter und Solist gemacht. Sein Sound hat eine unglaubliche Mischung aus Weichheit und Prägnanz, aus Rhythmik und Lyrik. Die Verbindung zu Benedikt entstand durch zahlreiche gemeinsame Sessions mit Freunden in New York und Antonios Studium am City College in Harlem. Mittlerweile lebt Antonio wieder in Madrid.

 

BENEDIKTJAHNEL piano,composition

OWEN HOWARD (CA) drums

ANTONIO MIGUEL (ES) double bass