Les Brünettes

Donnerstag, 25. Apr. 2013  20:30 Uhr  Scenario Halle

Les Brünettes

Im Rahmen der Frauenperspektiven 2013

Freundschaftund die gemeinsame Liebe zur Musik lassen 2010 ein ganz besonderes Quartettent stehen: vier junge Sängerinnen, vier einzigartige Stimmen, vier verschiedene Temperamente, viermal beeindruckende Bühnenpräsenz – das sind Les Brünettes. Getroffen haben sie sich an der Musikhochschule in Mannheim, sangen al Vokalquartett mit dem Landesjugendjazzorchester Hessen, mit dem sie bis nach China tourten und erhielten Unterricht bei Größen wie Josee Koning und Darmon Meader, Kopf der Vocalgroup New York Voices.

Doch erst unter dem Namen Les Brünettes wagen Juliette Brousset, Lisa Herbolzheimer, Stephanie Neigel und Julia Pellegrini etwas Außergewöhliches: Ohne Big Band, ohne die Unterstützung männlicher Stimmen, ohne Instrumentalbegleitung, die den Ton angibt, setzen die vier jungen Frauenallein auf die Kraft ihrer Stimmen. Mal warm und zärtlich, mal kess, mal voller Melancholie präsentieren sie ein breites Repertoire aus jazzig-experimentellen Stücken, souligen Popsongs, virtuos arrangierten Standards und kreativen Interpretationen alter Lieder.