„Weltmusik für Syrien

Samstag, 22. Jun. 2013  20:00 Uhr  Scenario Halle

„Weltmusik für Syrien" - Benefizkonzert

Der Erlös des Abends geht an dengemeinnützigen Verein „Syrienhilfe e.V."

mit: Hülya, Ottoman EmpireSoundsystem & Faridah Busemann

Die musikalische Eröffnung an diesem Abend macht Faridah Busemann aus Freiburg. Mit anmutig-heiterem Gesang singt sie Lieder, die nach Gedichten der berühmten Sufidichter Mevlana Rumi und Junus Emre sowie eigenen Texten komponiert wurden. Weiter geht es mit Hülya, die bereits im Vorprogramm von Künstlern wie NatalieCole, Joan Baez, und Bonnie Tylor auf der Bühne stand. Selbstbewusst präsentiert sie handgemachte Musik. Ihre neuen Lieder berühren und verbindenund machen sie so zu einer einzigartigen Brücke zwischen Orient und Okzident.

Das musikalische Finale dieses Abends bildet Ottoman EmpireSoundsystem. Die Freiburger Band, auf deren kürzlich erschienenen Debut album auch Mellow Mark oder Mahmood Sabri mitspielen, mischt Reggae, Latin, Ska,Jazz, Hip Hop und Rumba zu einem erfrischenden Cocktail, der Frohsinn und gute Laune verbreitet und dafür sorgt, dass spätestens am 22. Juni endlich der Sommer in Karlsruhe Einzug hält!Wer hier nicht tanzt ist selber schuld!