MATTEO CAPREOLI

Donnerstag, 27. Mär. 2014  20:30 Uhr  Scenario Halle

MATTEO CAPREOLI

Die Überraschung beim letzten Vereinsheim Baldu Abend!

Ein Hut zieht um die Welt Er zieht durch die Lande und über die Bühnen, streift von Moment zu Moment. Der Hut sitzt fest auf  MATTEO CAPREOLIs dichtem, schwarzen Lockenkopf und bereist mit ihm das Erdenrund. Mit wachen braunen Augen nimmt Capreoli seine Umwelt wahr und beschreibt sie.  MATTEO CAPREOLI ist der Logik der Zufälle gefolgt, vom Schlagzeug zum Klavier zur  Gitarre zum Wort. Von Stuttgart nach Hamburg. Dort teilt er sich ein Studio, produziert Musik für Künstler wie Samy Deluxe, Das Bo und Nico Suave. Und vor allem sich selbst.

Eingekreist von Instrumenten nimmt er seine Stücke auf, für sich allein, er begibt sich auf seine eigene Reise. Alle musikalischen Eindrücke der vergangenen Veröffentlichungen, des Mixtapes und seiner Genre unterteilten Mikroalben, haben sich in einer klaren Verbindung vereint. Aus den vielen verzweigten Wegen, aus Reggae, Soul,  Singer/Songwriter, ist nun ein direkter geworden. Freak-Folk-Soul nennt  MATTEO CAPREOLI diesen Weg und es ist somit auch ein Weg hin zu seinem eigenen Kern.  MATTEO ’s aktuelle EP „Kinder des Lichts“ erschien am 13.09.2013. Das Album „Zuhause“ folgt im Frühjahr 2014.

Matteo Capreoli: Gesang, Gitarre

Dominik Krämer: Bass

Benjamin Glass: Schlagzeug, Percussion

Julian Maier-Hauff: Trompette, Effekts