Dominik Steegmüller

Freitag, 30. Mai. 2014  20:30 Uhr  Scenario Halle

Dominik Steegmüller

Mit seinem ersten Solo Album „Gedankenspiel" auf Tour

Dominik Steegmüller kommt solo, um sein neues Album „Gedankenspiel“ zu präsentieren. Schon jetzt ist klar, bei der Premiere wird es ordentlich grooven. „Gedankenspiel ist kein klassisches Singer-Songwriter-Album“, so Dominik Steegmüller. „Es geht nicht in erster Linie um Geschichten, sondern um Groove und Energie – und um starke Songs, die von einer Hammer-Band gespielt werden.

Er ist ein musikalischer Performer. Er setzt seinen ganzen Körper ein, um seine Musik zum Ausdruck zu bringen. So kommt es, dass sich auch die Songs auf seinem Debütalbum „Gedankenspiel" groove-orientiert undenergiegeladen zeigen. Sie heizen auf und spornen an. ?Die Sprache seiner Texte jedoch fordert heraus und regt zum kritischen Hören und Mitdenken an. Banales interessiert ihn nicht. Er kultiviert eine Sprache, die er geschickt mit den Rhythmen der Songs verwebt. Ein eher seltener Spagat.

Dominik Steegmüller ist mit der Bühne groß geworden. Auf ihr tobt er, probiert er sich aus und schafft Neues. ?Dort ist er der, der er sein will: ein wahrer Künstler. Abseits von Casting-Shows, mit Bodenhaftung aber dem Willen nach den Sternen zu greifen, macht er schlichtweg sein Ding, das, was aus ihm raus will. Dominik Steegmüller ist kein Kunst-Produkt und trägt auch keinen Kunst-Namen. Er steht für das was er macht, auf und hinter der Bühne.

Marcel Millot - Drums   Sascha Neuhardt - Bass  Joerg Dudys - Gitarre   Frank Schulze-Brüggemann - Gitarre  Sevan Gökoglu - Keyboards  Percussion - Ingo Schmidinger  BackVoc - Silvia Dias  - Kolinda Brozovic  - Daniel Vorholt

dominiksteegmueller