Mats Heilig - Musikalische Momentaufnahmen

Donnerstag, 5. Feb. 2015  20:30 Uhr  Scenario Halle

Mats Heilig - Musikalische Momentaufnahmen

EP Release-Konzert

Support: Jakob Mayer

In Kooperation mit dem SWR 3

Es kann so leicht sein, wenn’s beginnt“, heißt es an einer Stelle der ersten EP von Mats Heilig. Genau diese Leichtigkeit, dieser Feel-Good-Faktor zieht sich als Grundstimmung durch seine Musik und genau so will der 23jährige Sänger aus Ettlingen auch die Veröffentlichung dieser CD im Kulturzentrum Tempel feiern: Ganz entspannt, mit Freunden, seiner Band und allen da draußen, die ihn auf einem Weg begleiten und diese musikalischen Momentaufnahmen mit ihm durchleben möchten.

Aber wer genau ist eigentlich Mats Heilig? Es gibt keine Schublade. Die Musik von Mats Heilig ist deshalb so glaubwürdig, weil der Sänger und Songwriter nichts dem Zufall überlässt, sondern stets alle Fäden selbst in der Hand hält. Sein Ansatz ist zu 100% Do-it-yourself: Mats Heilig schreibt seine Songs nicht nur selbst, sondern arrangiert sie auch, feilt an den Texten, phrasiert sie immer wieder überraschend – und hat im Studio viele Instrumente selbst eingespielt. Unterstützt von dem Schlagzeuger und Produzenten Tommy Baldu ist in dessen Homestudio in der Pfalz und im Berliner Jazzanova Recording Studio die EP entstanden. Darauf zu hören ist auch eine Reihe befreundeter Gastmusiker, die sonst z.B. für Max Herre und Gaby Moreno spielen. Das Ergebnis macht neugierig: Die Songs sind stilistisch offen, manchmal kantig, hier ein bisschen Blues, da richtig guter Pop. Auf jeden Fall aber immer „leicht“. Und da es irgendwann auch „beginnen“ soll, müssen diese Songs auch auf die Bühne. Jetzt! Jeder Gast bekommt die neue EP geschenkt.