Solomon Seed

Freitag, 27. Mär. 2015  20:30 Uhr  Scenario Halle

Solomon Seed

Karlskonzerte

"Free your mind". Mit dieser Lebenseinstellung schreibt der ´83 geborene Musiker Solomon Seed seine Texte und lässt sich durch den Rhythmus des jamaikanischen Reggaes inspirieren. Worte über Macht, Terror, Staat und gegensätzlich Liebe, Glaube und Hoffnung sollen den Zuhörer zum Nachdenken anstiften. Mit 16 Jahren legte er die Gitarre zeitweise auf die Seite und widmete sich dem Rap. Unzählige Freestylesessions folgten und Texte kamen aufs Papier. Erst 2003 griff er wieder zur Gitarre und seitdem hören wir von Solomon Seed ein Zusammenspiel aus Reggae in jamaican english und eigenem SingerSongwriterkram entweder mit kompletter Band oder Solo mit Akustikgitarre.