Preisträger des 19. Internationalen Solo-Tanz- Theater Festivals Stuttgart 2015

Montag, 16. Nov. 2015  20:30 Uhr  Scenario Halle

Preisträger des 19. Internationalen Solo-Tanz- Theater Festivals Stuttgart 2015

Die Szene von morgen – eine Hommage an Tanja Liedtke

 
AUSVERKAUFT

Zeitgenössischer Tanz in seiner Urform, reduziert auf den Kern von Körpersprache und Ausdruck, die Essenz der choreografischen Kunst: Das sind die Herausforderungen, die das Solo an junge Choreografinnen und Choreografen stellt. Ein Programm, das für das Publikum Überraschungen birgt und Entdeckungen für die Szene von morgen verspricht.

Finalistin Choreograhie & Tanz: Veronika Akopova (Russia)

3. Preis Choreographie Choreographie: Beatrice Panero (Italien)  Tänzer: Pasquale Lombardi (Italien) “TZID”

2. Preis Choreographie & Video Preis Choregraphie & Tanz: Tamar Grosz (Israel) “I’m not a Jew, Israeli, Vegan, Lesbian, Woman. I am Tamar.”

1. Preis Choreographie und 1. Preis Tanz Choreographie & Tanz: Jon Ole Olstad (Norway)

Public's First Choice Prize choreography & dance: Simona Machovicová (Slovacia) "Note for him"