StereoDrama

Samstag, 16. Jan. 2016  20 Uhr  Scenario Halle

StereoDrama

Alternative Dance Rock!

StereoDrama 

Melodien die sich festbeißen, knackiger Rock und emotionsgeladene Grooves. Tanzbar, entschlossen und mitreißend. Wenn man die Songs hört, spürt man die Hitze Südamerikas. Die kulturell gemischte Band mit Gitarre und Drums aus Deutschland, Basser aus Kroatien & Frontmann aus Ecuador, bietet eine unglaublich ehrliche sowie überzeugende Performance. Das haben die Alternative Dance Rocker unter anderem bei unzähligen Liveshows oder namenhaften Festivals wie "Open Air am Berg“ in Eichstätt, "Das Fest" in Karlsruhe sowie dem "Huancavilca Festival“ oder dem "Musica al Cerro“ in Guayaquil (Ecuador) unter Beweis gestellt.

Nach zwei erfolgreichen EP´s und dem Debutalbum "The Game" (2014 / 7Music) folgt im Februar 2016 das zweite Studioalbum "Attitude". Nachdem die Jungs auf ihrer erfolgreichen Ecuador-Tour bereits das Rockstarleben genießen durften sind sie im Frühjahr 2016 in Deutschland unterwegs. Ihr erklärtes Ziel ist es, Deutschland zu zeigen was die Medien und Zuschauer in Ecuador bereits erkannt haben:

Es ist Zeit für StereoDrama!

Das neue Album "Attitude" beschrieben in 4 Worten? Träume, Liebe, Schmerz und vor allem Leidenschaft. Die 10 neuen Songs der Band unterstreichen, was sie wirklich können und wohin sie wollen. Mit dynamischem Songwriting zeigen die Jungs erneut, dass sie es verstehen, Gefühle mit ihrer Musik zu übertragen. Ihre Texte behandeln gleichermaßen persönliche als auch globale Themen wie den Kampf gegen ungerechtes Verhalten, den Versuch mit Verlusten umzugehen und der eigenen Suche nach dem richtigen Weg im entscheidenden Moment. "Attitude“ als musikalisches Werk spiegelt die Band zum jetzigen Zeitpunkt perfekt wieder und schürt den Appetit auf mehr. Für StereoDrama heisst es ab jetzt: "The best is yet to come”.

Nur AK: 7€