Olivia Trummer &  Jean-Lou Treboux

Samstag, 8. Okt. 2016  20 Uhr  Scenario Halle

Olivia Trummer & Jean-Lou Treboux

"Classical To Jazz"

Olivia Trummer - Klavier, Gesang  Jean-Lou Treboux – Vibraphon

Gegensätze ziehen sich an - und können sich hervorragend ergänzen, wie die Pianistin und Komponistin Olivia Trummer mit ihrem neuen Projekt "Classical To Jazz" zeigt! Sie stellt sich hierbei der Herausforderung, die beiden - scheinbar gegensätzlichen - Genres Klassik und Jazz zu verbinden. Als kongenialer Duo-Partner in diesem Projekt steht ihr der Schweizer Vibraphon-Virtuose Jean-Lou Treboux zur Seite.

Die Musik von "Classical To Jazz" springt nicht hin und her zwischen den Stilen. Sie ist von beiden Polen inspiriert und lässt daraus eine neue, eigenständige musikalische Stimme entstehen. Trummer und Treboux spielen Musik, die von klassischen Klavierwerken von Bach, Mozart und Scarlatti inspiriert ist. Mit Witz und Fantasie bahnen sie sich jedes Mal aufs Neue einen Weg durch Trummers komplexe Kompositionen, die auch viel Raum für die einzelnen Musiker lassen um als Improvisatoren zu glänzen. Durch den gelegentlichen Einsatz von Trummers Scatgesang gewinnen die Farbpalette und das Zusammenspiel des Duos eine weitere Dimension hinzu. Zusammen zeigen sie, dass Schönheit und Komplexität keine Gegensätze sein müssen.

Trummer und Treboux haben sich mit ihren Auftritten bereits eine begeisterte Fangemeinde in Deutschland, England und Irland erspielt. "Jazz London Radio" schreibt: "Seeing this music live was an incredible treat, with the audience captivated in a way I haven't seen for some time (and I go to a lot of gigs)."

Bei ihren Konzerten präsentiert das Duo die Musik seines ersten Albums "Classical To Jazz One" welches auch von der Presse enthusiastisch aufgenommen wurde: "Stets elegant, feinsinnig und in einer Spielkultur, die das Beste der beiden Verwandten in sich eint, eignen sich Olivia Trummer und Jean-Lou Treboux die Klassiker in unverkennbarer Jazzperspektive an und erwecken sie zu einer wie über Zeiten und Genres schwebenden, schier zauberhaften Leichtigkeit." (Jazzpodium)

Olivia Trummer - Klavier, Gesang

Jean-Lou Treboux – Vibraphon

H