Lange Nacht der kurzen Stücke (D)

Samstag, 12. Nov. 2016  20 Uhr  Scenario Halle

Lange Nacht der kurzen Stücke (D)

„Die regionale Tanzszene stellt sich vor“

 
AUSVERKAUFT

Die Tanzszene in und rund um Karlsruhe stellt sich mit vielen neuen Gruppen erneut mit ca. zehnminüti¬gen Stücken vor. Der Abend – ein Klassiker des Fes¬tivals – verspricht ein buntes Mosaik aus modernem, klassischem und experimentellem Tanz, Schauspiel und akustischen Räumen zu werden.

Art in Motion Projects, Kornwestheim

Ballettschule Corpus / Corpus Company, Karlsruhe

Ballettstudio La Remise / Hélène Verry, Karlsruhe

BeatBop, Karlsruhe

XTRA DANCE Young Company, Karlsruhe

Edan Gorlicki & Dancers, Weltbürger

Humanmoves / Daniela Wörner, Reutlingen

Jazzaret Dance Company, Karlsruhe

Joschua Taake

Katerina Vlasova/Amadeus Pawlica, Offenbach a.M.

Modern Dance at La Remise / Charlotte Bell, Karlsruhe

Tanzgalerie, Karlsruhe

Tanzschule You Dance / Arbalet Dance Company, Karlsruhe

Tanzsektor & Flying Monkeys, Wiesloch/Heidelberg

Tanztheater Anita Hanke, Ludwigsburg

Tanztribüne / Margret Wolf, Karlsruhe