PLANETARIUM

Freitag, 17. Feb. 2017  20 Uhr  Scenario Halle

PLANETARIUM

Support Act: Dominik Baer

In Kooperation mit Karlskonzerte e.V.

Verpackt in eine melancholisch, dramatische Soundästhetik liefern die vier Kölner eine neuartige Mischung von Gitarren-lastigem, deutschsprachigem Indie-Pop und elektronischen Elementen, die ihrem Sound Sphäre und Tiefe verleihen. Eine besondere Dynamik entwickeln PLANETARIUM live auf der Bühne. Wie überrollt von der energetischen, wabernden Klangkulisse befindet man sich unvermittelt in einem Moment voller Euphorie und Lust, ausgelassen zu Tanzen…um gleich danach in das Gefühl abzudriften, allein zu Haus an die Decke zu starren und sich tausend Fragen zu stellen, die alle unbeantwortet bleiben.

Im Februar 2017 erschient ihre EP „Versilberte Welt“ – aufgenommen und gemischt von Wolfgang Stach und Matthias Gamm im maarwegstudio2 in Köln, wo u.a. schon OK Kid, Anna Depenbusch und AnnenMayKantereit arbeiteten.