TOKUNBO Queen of Folk Noir

Freitag, 11. Mai. 2018  20 Uhr  Scenario Halle

TOKUNBO Queen of Folk Noir

CD Release Konzert

TOKUNBO, ehemalige Frontfrau von Tok Tok Tok, Songpoetin und eine der beliebtesten Jazzstimmen Deutschlands, betört mit Geschichten zwischen Abschied und Heimkehr. Bekannt geworden als Frontfrau von Tok Tok Tok und mit fünf German Jazz Awards geadelt, wurde TOKUNBO mit ihrem hoch gelobten Solo-Debüt 'Queendom Come' einmal mehr zum Liebling der Feuilletons und Kritiker.

Auf ihrem zweiten Solo-Album 'The Swan' verbindet TOKUNBO Poesie und Storytelling mit melodischer Schönheit und dunklem Songwriter-Jazz. Dabei atmet jeder Takt und jede Textzeile die Intensität der erlebten Emotionen in außergewöhnlicher Tiefe. Mit einer Auswahl handverlesener Ausnahmemusiker hat sie nun mit 'The Swan' wieder ein außergewöhnlich organisches Album geschaffen, das gekonnt in die Kerbe zwischen zeitgemäßem Jazz-Pop und zauberhafter Songwriter-Melancholie schlägt. Sie erhält für das Album prompt eine Künstlerförderung der Initiative Musik.

Einen Vorboten des Albums schickt die Songpoetin mit dem ausdrucksstarken Video 'White Noise' als VorabRelease voran, einer leisen Hymne der Hoffnung in politisch bewegten Zeiten.

Auf der Bühne betört die sinnliche Songpoetin zwischen kraftvollen Melodien und intimer Fragilität das Publikum mit ihrer außergewöhnlichen Stimme und zauberhaften Präsenz.

Mit Tok Tok Tok hatte Soul-Diva TOKUNBO alles erreicht, was sich eine erfolgreiche Band wünschen kann: von der Welttournee mit Gastspiel im Opernhaus Tel Aviv bis zur fünffachen Auszeichnung mit dem German-JazzAward.

TOKUNBO – voc & guit | Ulrich Rode – guit | Christian Flohr – bass | Matthias Meusel – drums | Anne de Wolff – violin

Ticket   VVK: 18, 20 € AK: 19 € Studenten / Schüler AK 10 €