Bannerbild

Donnerstag, 11. Feb, 2021  19 Uhr  Scenario Halle

JazzClassix – Michel Legrand

Livestream im Tempel

Eine Kooperation des Jazzclub Karlsruhe und dem Kulturzentrum Tempel

// Piano – Konrad Hinsken
// Bass – Lukas Hatzis
// Julian Losigkeit

Fast jeder kennt seine Musik, doch der Name des vor einen Jahr verstorbenen französischen Pianisten und Komponisten Michel Legrand dürfte nur wenigen bekannt sein. Der 1932 in Paris geborene Musiker stand mit Jazzgrößen wie Django Reinhardt, Donald Byrd, John Coltrane und Ben Webster auf der Bühne. Intensiv war seine jahrzehntelange Zusammenarbeit mit Barbra Streisand, die in der Filmmusik zu “Yentl” ihren Höhepunkt fand. Viele seiner Kompositionen wurden durch dutzende Filmklassiker zu Welthits. Seine Musik war emotionsgeladen, voller Sehnsucht, Pathos und Leidenschaft. Pianist Konrad Hinsken und Lukas Hatzis unternehmen den spannenden Versuch, diese große Musik des 20. Jahrhunderts in ein neues, dem 21. Jahrhundert entsprechendes Gewand zu packen ohne deren Gefühle und Zeitlosigkeit preiszugeben.

Ab dem angesetzten Konzerttermin bleiben die  Konzerte jeweils 72 Stunden online verfügbar.

Der bisherige kostenpflichtige Eintritt hat sich für uns als sehr aufwändig und wenig rentabel erwiesen und kostet uns viel zusätzliche Arbeitskraft. Die investieren wir lieber voll und ganz in die Qualität unserer LiveJazz-Konzerte und das Wohlbefinden unser Künstler*innen. Deshalb erheben wir für die Konzerte ab sofort keinen Eintritt mehr. Wenn Ihr wollt und könnt, dürft Ihr unser Format natürlich gerne mit einer Konzertspende unterstützen!