MOUVOIR „ZauberEi“

Sonntag, 14. Nov. 2010  17:00 Uhr  Scenario Halle

MOUVOIR „ZauberEi“

Tanztheaterstück zwischen Comic und Mythos für Menschen ab 5 Jahren

„ZauberEi“ ist ein Tanztheater für Menschen ab fünf Jahren mit fünf herausragenden Tänzern aus Afrika, Asien und Europa, die sich in ausgefallenen, phantasievollen Kostümen und witzigen, comic-haften Animationen des französischen Künstlers Timothée Ingen-Housz bewegen. Die Choreographin Stephanie Thiersch verbindet in ihrem Stück ein ernstes Nachdenken über den Zustand unserer Welt mit dem humorvollen Treiben ungewöhnlicher Planetenbewohner und jeder Menge Poesie…

Zum Inhalt:

Dem kleinen Planeten geht es nicht gut. Er hustet und hat seit einiger Zeit hohes Fieber. Voller Sorge rufen die kunterbunten Bewohner das Huhn zu Hilfe, aus dessen Zauber-Ei der Planet einst geschlüpft ist. Doch das Federvieh wendet sich nur gelangweilt ab. Die besten Doktoren und Schamanen eilen herbei, um das Huhn mit ihren Tänzen zu begeistern. Ein herrlicher Wettstreit beginnt.

Regie, Choreografie: Stephanie Thiersch; Mit: Viviana Escalé, Mu-Yi Kuo, Kepha Oiro, Nicolas Robillard, Vincent Boyzek; Zeichnungen, Animation: Timothée Ingen-Housz; Dramaturgie: Xenia Bühler; Kostüme: Sabine Schneider