ULRICH DRECHSLER TRIO

Samstag, 29. Sep. 2012  20:00 Uhr  Scenario Halle

ULRICH DRECHSLER TRIO

CD Release "Beyond Words"

In den vergangenen Jahren hat sich Ulrich Drechsler als einer der vielseitigsten und unberechenbarsten Musiker in Europa etabliert. So stürmte er u.a. mit dem Nu Jazz Trio „Café Drechsler", das 2005 mit dem österreichischen Amadeus Music Award ausgezeichnet wurde, die internationalen Jazz- und Club-Charts. Das Nachfolgeprojekt „Drechsler" ist nicht minder erfolgreich. Mit dem norwegischen Ausnahmepianisten Tord Gustavsen spielte er berührende Balladen, führte mit seinem „Daily Mysteries Trio" feinstoffliche Zwiegespräche, interpretierte Werke von Thelonious Monk und Franz Schubert auf völlig neue Art und Weise. 2010
erschien beim renommierten deutschen Label Enja mit „Concinnity" das Debütalbum seines hochgelobten Cello Quartets. Darüber hinaus arbeitet Ulrich Drechsler erfolgreich als Filmmusikkomponist.

Auf „Beyond Words" spielt Ulrich Drechsler mit Musikern einer neuen Generation zusammen, deren frische und unbedarfte Herangehensweise seinen Kompositionen ganz neue Dimensionen und Aussagekraft verleiht. Zusätzliche Dimension und Tiefe erhält die Musik auf „Beyond Words" durch den einzigartig tiefgründigen Gesang der, in Berlin beheimateten, israelischen Sängerin Efrat Alony, Ihre Stimme und Ulrich Drechslers Bassklarinette strahlen eine derartige Homogenität aus, die glauben macht, dass die beiden schon seit jeher miteinander musizieren.

Ulrich Drechsler: bass clarinet
Benny Omerzell: piano
Wolfgang Rainer: drums & percussion