Kevin O'Day Ballett Nationaltheater Mannheim (D)  Preview „R.A.W.– reworked

Samstag, 24. Nov. 2012  20:30 Uhr  Scenario Halle

Kevin O'Day Ballett Nationaltheater Mannheim (D) Preview „R.A.W.– reworked"

 
AUSVERKAUFT

Eine offene Bühne, die nichts kaschiert, ein aufgeräumtes Plateau, auf dem Tanz und Musik Raum haben, um sich unbedarft und frei zu begegnen. Die Klänge von Gitarre, Trompete, Schlagzeug, Saxophon und Kontrabass erobern die Bühne. Das Unerwartete und Spontane wird herausgefordert und erforscht.

Seit 1993 entwickelt die einstige Tänzerin Dominique Dumais eigene Choreografien. R.A.W.(engl. rau, roh, unverarbeitet) heißt ihr neuestes Projekt, mit dem sie innehält, um sich die Freiheit für neue choreografische Studien zu nehmen und mit Unverarbeitetem, Unbenutztem und Neuem zu experimentieren, ohne dabei die eigenen Wurzeln aus den Augen zu verlieren. Die Musik steuert Thomas Siffling bei – Jazzmusiker,Produzent, Kurator und unermüdliche Grenzgänger zwischen den unterschiedlichsten Genres. Nach zahlreichen Kompositionen für eigene Projekte hat er für R.A.W. seine erste Musik für das Nationaltheater Mannheim geschaffen: kraftvoll, geerdet und offen für den Moment.

Choreografie: Dominique Dumais

Musik: Thomas Siffling

Kostüme: Tatyana van Walsum

Musiker: Erwin Ditzner, Judith Goldbach, Lömsch Lehmann, Martin Lejeune, Thomas Siffling