Tanztheater des Staatstheaters Kassel, Tanzdirektor Johannes Wieland (DE) – golddigger

Samstag, 16. Nov. 2013  20:30 Uhr  ZKM Medientheater

Tanztheater des Staatstheaters Kassel, Tanzdirektor Johannes Wieland (DE) – golddigger

Selten hat man Tanztheater so intensiv erlebt!

golddigger ist kein Stück über das Glück. Es handelt vielmehr von den Geschichten drum herum, verbindet damit aber eine zentrale Fragestellung: Wie funktioniert diese unsere Welt? Und: Funktioniert sie überhaupt?

Johannes Wieland untersucht ingolddigger den Zusammenhang zwischen Realität und Wunschvorstellung und stellt dabei noch einmal neu die Frage, ob ein gelingendes Leben möglich ist. Der Zuschauer hat dabei die seltene Gelegenheit, gleichsam den Resetknopf für sein eigenes Leben zu drücken, also tief in die eigene Geschichte einzudringen und diese ganz subjektiv nach ihrer Sinnhaftigkeit zu befragen. Bringen Sie einen Gegenstand mit, der für Ihr Leben eine symbolische Schlüsselfunktion besitzt -im geschützten Raum haben Sie die Gelegenheit, Ihren Gegenstand dann neu undanders wahrzunehmen.

Tanztheater: Ein Stück von Johannes Wieland
Choreografie: Johannes Wieland
Ausstattung: Johannes Wieland
Dramaturgie: Thorsten Teubl
Besetzung: Annamari Keskinen Micha? Czy?, Alexandros Vardaxoglou, Meimouna Coffi