LAUSCH.ATTACKE no. 1/  WILHELM TELL ME

Freitag, 21. Feb. 2014  20:30 Uhr  Scenario Halle

LAUSCH.ATTACKE no. 1/ WILHELM TELL ME

Support: The Tape Riders

ist die neue Konzertreihe in der atmosphärischen Scenario Halle im Kulturzentrum Tempel. Monatlich werden hier neue Sounds und deren Schaffer Raum finden um gehört zu werden. Es gilt neues zu entdecken, sich treiben und inspirieren zu lassen –für alle, die Tonmacher und die Lauscher. Es geht um Musik, um mehr nicht aber eben auch nicht um weniger! Zum Auftackt attackieren The Tape Riders und WILLHELM TELL ME die Lauscher von allen die es zulassen wollen.
„Oh you're the best part of this town You are my favorite sound" Excuse My French – Favorite Sound

Support: The Tape Riders

Einemusikalische „amour fou" - Sänger Henning Sommer, Bassist Matthias Kranz,Schlagzeuger Jan Ostendorf und Gitarrist Frederik Delu weit haben sich gesuchtund gefunden. Sie komponieren, produzieren, managen und vermarkten sich selbst:sie singen in die Welt: „Here we are ... and sorry, we don't care" Ihr Debüt umreißt schon ganz konsequent die Sound- und Kompositionsvielfalt von WILHELM TELL ME. Schon hier erkannte die Band den Song an sich als allgemeines Leitmotiv und legte die Basis für ihr nächstes Projekt: das zweite Albumerscheint 2014 – die ersten Ergebnisse hieraus sind bereits in Form von den Singles „Kite", „Get up" & „Fools" zu belauschen.