SMAF

Freitag, 20. Jan. 2017  20 Uhr  Scenario Halle

SMAF "Groove"

feat. Sandie Wollasch

Vor zwei Jahren waren sie schon einmal bei uns zu Gast, jetzt waren sie im Soundlabor und haben neues Material im Gepäck.

Inspiriert von den treibenden Rhythmen der 70er Jahre, von Spaghetti-Western, von Tanz-Funk und Reagge-Dub, hat SMAF sein erstes Album präsentiert. „Groove“ heißt es und um nichts anderes geht es dabei. Die Band ist unterwegs auf einer faszinierenden Abenteuerreise im Vintage-Sound, die das Publikum mit zurück in Amerikas Filmgeschichte nimmt und bei den Glorreichen Halunken und den Glorreichen Sieben Station macht.

Für Karlsruhe haben die vier sympathischen Jungs sich eine tolle Anhalterin angelacht, die in Karlsruhe völlig zurecht bekannte und beliebte Sandie Wollasch. Sie wird sich mit dem Mikro auf den fliegenden Soundteppich setzen und mit auf die Reise gehen. Es werden unter anderem auch Songs von Ihrem grandiosen Soloalbum „Believer“ zu hören sein.

Mit Gitarre, Pedalsteel, Hammond Orgel, Bass und Schlagzeug sorgen die vier herausragenden Musiker (Simon Seeleuther, Martin Meixner, Sebastian Flach und Christian Huber) dafür, dass die Musik genau dort landet, wo sie hingehört: im Bauch, im Kopf, im Herzen. Im Hier und Jetzt entsteht dabei das (eigentlich) unbeschreiblich gute Gefühl, das einen mitreißt, wenn Können auf Spaß, Spaß auf Empfindung, Empfindung auf Bewusstsein und Bewusstsein auf Sinn trifft.

Besetzung: Martin Meixner (org); Simon Seeleuther (guit); Sebastian Flach (b); Christian Huber (dr)/ + Sandie Wollasch (voc)